Michael Gollits (von der Heydt & Co. AG)

Portfolioadvisor des OVID Infrastructure HY Income UI Fonds ist Michael Gollits. 1967 geboren startete er seine Karriere bei F&C Management Ltd, in London. 1996 wechselte er zu einer namhaften deutschen Privatbank und war dort zuletzt als Bereichsleiter Wertpapiergeschäft verantwortlich für Kapitalmarktresearch, individuelles Vermögensmanagement und kümmerte sich als verantwortlicher Portfoliomanager um die hauseigene Fondsfamilie.


Von 2005 bis 2013 gestaltete er u.a. den Aufbau einer Privatbank in München, wo Gollits als Geschäftsleiter alle Bereiche rund um das  Vermögensmanagement verantwortete und war als Geschäftsführer einer Hamburger Vermögensverwaltung für ausgewählte Kundenportfolios und gemischte Fonds mit High-Yield-Charakter zuständig.


Heute ist er Mitglied des Vorstandes der von der Heydt & Co. AG. Mit den Anlagethemen Infrastruktur und High-Yield beschäftigt er sich seit vielen Jahren und ist anerkannter Experte auf diesen Gebieten.


"Sicherheit in der Geldanlage gibt es nicht mehr. Anleger haben heute die Wahl zwischen sicherem Kapitalverzehr oder einem höheren verantwortungsbewusst gemanagten Risiko mit entsprechenden Ertragschancen. Mit dem Ansatz, in höherverzinsliche Anleihen von Infrastrukturunternehmen zu investieren, kombinieren wir den Wunsch der Investoren nach regelmäßigen Ausschüttungen bei gleichzeitiger Investition in attraktive Branchen, deren Nutzen wir tagtäglich erleben."

Medienarchiv

Haben Sie eine News oder ein Video von OVID verpasst? Dann finden Sie in unserem Medienarchiv alle Artikel und Videobeiträge seit 2014.