Zum Hauptinhalt springen

Boom ohne Ende: Infrastruktur im asiatisch-pazifischen Raum

|   Videos

Rainer Fritzsche, Geschäftsführender Gesellschafter der OVIDpartner GmbH, erklärt, dass wirkliches Wachstum über Infrastruktur nur in einer Region entstehe, die 62 Prozent zum globalen Wachstum beitrage, über 34 Prozent der Weltwirtschaft generiere und über 50 Prozent aller weltweiten Patente anmelde. Dies alles seien nur einige der Gründe, weshalb Investitionen in die Infrastruktur im asiatisch-pazifischen Raum so interessant wären. Genau deshalb wurde per 1. März 2021 ein neuer Fonds dafür initiiert.

Zurück